wissen.de
Total votes: 38
LEXIKON

Objektin

[
lateinisch
]
das Verlegen von Empfindungen in einen Gegenstand oder Vorstellungsinhalt, z. B. das Empfinden des Lichts als „freundlich“, einer dunklen Wolke als „drohend“.
Total votes: 38