Lexikon

Objektin

[
lateinisch
]
das Verlegen von Empfindungen in einen Gegenstand oder Vorstellungsinhalt, z. B. das Empfinden des Lichts als „freundlich“, einer dunklen Wolke als „drohend“.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache