wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

OCAS

OCAS
Abkürzung für englisch Organization of Central American States, Organisation der Zentralamerikanischen Staaten, spanisch Organización des Estados Centroamericanos, Abkürzung ODECA. Bei der Gründung der Organisation am 14. 10. 1951 in San Salvador durch die Länder El Salvador, Guatemala, Honduras und Nicaragua bestand die Vorstellung von einer zentralamerikanischen politischen Einheit, wie sie in der Zeit der spanischen Kolonialherrschaft im Vizekönigreich Neugranada verwirklicht worden war. Ziel der OCAS ist die Zusammenarbeit auf wirtschaftlichem, militärischem, kulturellem und sozialem Gebiet. Oberstes Entscheidungsgremium ist die Konferenz der Staatschefs. Das ständige Sekretariat hat seinen Sitz in San Salvador. Neben den 4 Gründungsmitgliedern sind auch Costa Rica u. Panama Mitglieder der OCAS.
Total votes: 0