wissen.de
Total votes: 51
GESUNDHEIT A-Z

Laser

Abk. für light amplification by stimulated emission of radiation (Lichtverstärkung durch angeregte Strahlungsemission"), eine physikalische Methode, mit der gebündelte Lichtstrahlen von hohem Energiegehalt erzeugt werden können. Laserstrahlen werden in der Medizin u. a. als Operationszubehör genutzt. Mit Hilfe der energiereichen Laserstrahlen lassen sich Gewebe wie mit einem Messer schneiden, während des Schneidens verletzte Blutgefäße werden sofort verödet. Operationen mit Laserstrahlen werden vor allem in der Augenheilkunde und Dermatologie vorgenommen. Auch Laserchirurgie.
Total votes: 51