wissen.de
Total votes: 16
LEXIKON

Orgngesellschaft

steuerrechtlicher Begriff für eine Kapitalgesellschaft, die finanziell, wirtschaftlich und organisatorisch mitunter aufgrund eines Organschaftsvertrags so in ein beherrschendes Unternehmen eingegliedert ist, dass die Organgesellschaft keinen eigenen Willen hat, also gewissermaßen ein Organ der Obergesellschaft ist.
Total votes: 16