Lexikon

Osternacht

in der katholischen Liturgie die Feier in der Nacht vor Ostersonntag, bestehend aus einleitender Lichtfeier, Wortgottesdienst, Tauffeier und Eucharistie; liturgischer Höhepunkt des Kirchenjahres.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache