wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

Passacaglia

[
-ˈkalja; die; italienisch
]
ein der Chaconne nahe stehendes Tonstück von ernstem, würdevollem, ursprünglich tänzerischem Charakter in ruhigem Zeitmaß und 3/4-Takt, bei dem über einem Basso ostinato die Oberstimmen immer kompliziertere Variationen ausüben; besonders im 17. und 18. Jahrhundert vertreten, im 20. Jahrhundert wieder aufgenommen.
Total votes: 12