wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Phenylndiamin

[
das
]
Diaminobenzol
eine in drei Isomeren vorkommende aromatische Verbindung, die durch Reduktion der entsprechenden Dinitroverbindung gewonnen wird. Das p-Phenylendiamin wird als Entwickler in der Farbfotografie verwendet, während m-Phenylendiamin zur Herstellung des Farbstoffs Bismarckbraun dient.
Total votes: 33