wissen.de
Total votes: 57
LEXIKON

Podsl

[
der; russisch
]
Bleicherde
Boden, aus dessen oberem Horizont die Mineralsalze und färbenden Eisenverbindungen durch Rohhumussäuren ausgewaschen und dessen Salze im darunter liegenden Horizont (z. B. als Ortstein) wieder ausgeschieden werden. Er bildet sich bei wasserdurchlässigem Boden unter einer Rohhumusdecke, besonders in den feuchten, kühlgemäßigten Gebieten Nordeuropas und -asiens.
Total votes: 57