wissen.de
Total votes: 28
LEXIKON

Residulgebirge

[lateinisch]
schwer lösliches Material, meist Gips und Ton, das durch Auslaugung von Salzgesteinen zurückbleibt. Über Salzstöcken wird das Residualgebirge wegen des Vorherrschens von Gips als Gipshut bezeichnet.
Total votes: 28