wissen.de
Total votes: 28
LEXIKON

Sanmin-Lehre

das von Sun Yatsen erstmals 1905 formulierte Programm der demokratisch-revolutionären Bewegung in China. Die „Drei Grundlehren vom Volk“ (chin. sanmin zhuyi) umfassen die „nationale Grundlehre“ (Nationalismus), die „Grundlehre der Volksrechte“ (Demokratie) u. die „Grundlehre von der Volkslebenshaltung“ (Sozialismus). Die ursprüngl. reformerische S. wurde von Sun in seinen letzten Lebensjahren radikaler gefasst. Sie blieb in der Folge das offizielle Programm der Guomindang.
Sun Yatsen, Die Grundlehren von dem Volkstum. Dt. 1927.
Total votes: 28