Daten der Weltgeschichte

1. 3. 1811

Ägypten

Mehmet Ali, osmanischer Statthalter in Ägypten mit Ambitionen zur vollständigen Unabhängigkeit, lässt in der Zitadelle von Kairo die Führer der Mameluken ermorden. Die Mameluken regierten von 12501517 im Nilland und bildeten auch unter der osmanischen Oberhoheit die staatstragende Schicht. Ihre Ermordung markiert einen Wendepunkt in der ägyptischen Geschichte, da Mehmet Ali nun sein großes Reformwerk in Verwaltung, Bildung und Wirtschaft auf den Weg bringen kann, das Ägypten zu einem modernen Staat mit europäischen Zügen umgestaltet.

Mars
Wissenschaft

Der unruhige Rote Planet

Vulkanausbrüche und Erosion durch Wasser: Bis in die jüngste geologische Vergangenheit hat sich die Oberfläche des Mars ständig verändert. von THORSTEN DAMBECK Es war wie ein himmlisches Geschenk, das pünktlich auf dem Mars abgeliefert wurde: Am Heiligen Abend 2021 schlug in Amazonis Planitia ein Meteorit ein. Die ausgedehnte...

Materialien, künstliche Intelligenz, KI
Wissenschaft

Eingebaute Intelligenz

Intelligente Materie soll nicht nur auf Umwelteinflüsse reagieren und sich daran anpassen können. Sie soll zudem lernfähig sein und ein Gedächtnis besitzen.

Der Beitrag Eingebaute Intelligenz erschien zuerst auf ...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon