wissen.de
Total votes: 14
LEXIKON

Sekundogenitr

[
die; lateinisch
]
von einem zweitgeborenen Sohn begründete Nebenlinie eines Fürstenhauses, deren Erbfolge- und Besitzrecht, falls nicht strenge Primogenitur besteht, durch Hausgesetz geregelt ist.
Total votes: 14