wissen.de
You voted 1. Total votes: 21
LEXIKON

Speedgliding

[ˈspi:dˈglaidiŋ; das; englisch]
Wettkampf-Variante des Paragliding (Drachenfliegen). Die Piloten müssen eine abgesteckte Strecke in möglichst kurzer Zeit zurücklegen und dabei Kontrolltore durchfliegen; die Tore sind 6 m hoch.
You voted 1. Total votes: 21