wissen.de
You voted 3. Total votes: 34
GESUNDHEIT A-Z

Seclusio pupillae

eine entzündliche Verklebung des Pupillenrands mit der Linse des Auges. Dadurch wird die vordere von der hinteren Augenkammer getrennt, das Kammerwasser kann nicht mehr zwischen beiden Kammern zirkulieren und es kommt zu einer Steigerung des Augeninnendrucks und einer Vorwölbung der Iris.
You voted 3. Total votes: 34