wissen.de
Total votes: 16
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Scharpie

früher:
zerzupfte Leinwand (anstelle von Watte)
aus
frz.
charpie, charpi „Leinwandfasern“, zu
frz.
charpir „zupfen“, über
vulgärlat.
*carpire aus
lat.
carpere „zupfen, abrupfen, abreißen“
Total votes: 16