Wahrig Herkunftswörterbuch

Koje

1.
auf Schiffen:
Bett
2.
allg.:
Ausstellungsstand
aus
mndrl.
kooye „enger Raum“, aus
lat.
cavea „Käfig, Behältnis“, eigtl. „Höhlung“, zu
lat.
cavum „Höhlung, Vertiefung“, zu
lat.
cavus „hohl“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Das könnte Sie auch interessieren