wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Streokompartor

[
griechisch + lateinisch
]
nach dem Stereoskopprinzip konstruierter Apparat, mit dem man zwei gleichartige Himmelsaufnahmen, die von derselben Himmelsstelle, aber zu verschiedenen Zeiten aufgenommen wurden, optisch zur Deckung bringt. Ein Stern, der sich in der Zeit zwischen beiden Aufnahmen bewegt hat (Planetoid, parallaktische Verschiebung), fällt als räumlich vor den übrigen Sternen stehend deutlich auf.
Total votes: 0