wissen.de
Total votes: 34
LEXIKON

Stroboskp-Fotografie

Aufnahme von Bewegungsabläufen bei geöffnetem Kameraverschluss und in kurzen Intervallen aufleuchtender Elektronenblitzlampe in einem dunklen Raum. Man erhält ein Bild mit einander leicht überschneidenden, aber deutlich einzeln sichtbaren Bewegungsphasen.
Total votes: 34