wissen.de
Total votes: 21
LEXIKON

Stromstrich

die Linie, die die Stellen der höchsten Geschwindigkeit in einem Fluss verbindet. Der Stromstrich liegt immer etwas unter der Wasseroberfläche, aber nicht immer in der Flussmitte, sondern pendelt in Flusswindungen an die Außenseite. Durch den Stromstrich wird das Flussbett stärker ausgetieft.
Total votes: 21