wissen.de
Total votes: 56
LEXIKON

Teinach-Zavelstein

Bad Teinach-Zavelstein
Stadt in Baden-Württemberg, Ldkrs. Calw, im nördl. Schwarzwald, 391558 m ü. M., 3000 ; Luftkurort und Heilbad (erdig-alkal. Säuerlinge). Stadtrecht 1367. Bemerkenswert ist die kabbalist. Lehrtafel der Prinzessin Antonia von Württemberg in der ev. Pfarrkirche (um 1660). Die Innentafel des Flügelaltars ist als hinaufführender Einweihungsweg angelegt u. entwirft ein komplexes theolog. Weltbild, für das der rosenkreuzerische Hofprediger J. Andreä entscheidende Anregungen gab.
E. Harnischfeger, Mystik im Barock. Das Weltbild der Teinacher Lehrtafel. 1980.
Total votes: 56