wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Thioaldehde

organisch-chemische Verbindungen, die sich formal von den Aldehyden ableiten lassen. Thioaldehyde sind sehr instabil und haben kaum eine technische Bedeutung. Die niederen Thioaldehyde (z. B. Thioformaldehyd) neigen zur Polymerisation.
Total votes: 0