wissen.de
Total votes: 25
LEXIKON

Tjost

[
die; französisch
]
der Zweikampf der Ritter bei den mittelalterlichen Turnieren: die beiden Kämpfer versuchten dabei zunächst zu Pferde und durch Schranken getrennt , den Gegner aus vollem Galopp mit der eingelegten Lanze aus dem Sattel zu stoßen; danach (je nach Regel) auch Fortführung des Kampfs mit dem Schwert.
Total votes: 25