wissen.de
Total votes: 29
GESUNDHEIT A-Z

Metaplasie

Gewebeumwandlung durch Anpassung, z. B. als Reaktion auf wiederholte Schädigungen. Die Schleimhaut der Bronchien bei Rauchern weist häufig Metaplasien auf (Umwandlung in Plattenepithel). Bei Zeichen der Entdifferenzierung spricht man von zellulärer Dysplasie mit erhöhtem Krebsrisiko. Personen mit Metaplasie, z. B. des Gebärmutterhalses oder der Speiseröhre, sollten daher regelmäßig untersucht werden.
Total votes: 29