wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Todestrieb

von S. Freud angenommener (von vielen Psychoanalytikern bestrittener) Grundtrieb des Menschen, der auf die Auflösung und Vernichtung des Lebens gerichtet ist. Er ist damit der Widerpart des Eros. Der Todestrieb tritt als Aggression oder Destruktion gegenüber anderen Menschen oder gegenüber dem eigenen Selbst auf.
Total votes: 7