wissen.de
Total votes: 15
LEXIKON

Traffic

[ˈtræfik]
britische Rockband; 1967 von Steve Winwood (Gesang, Keyboard), Jim Capaldi (Schlagzeug, Percussion, Gesang), Dave Manson (Gesang, Gitarre) und Chris Wood (Flöte, Saxophon) in Midlands gegründet; ihre insgesamt drei Alben (bis 1969) gelten mit ihren ungewöhnlich instrumentierten Rocksongs als die ambitioniertesten der 1960er Jahre; 2004 wurde Traffic in die RocknRoll Hall of Fame aufgenommen; Veröffentlichungen: „Mr. Fantasy“ 1967; „Traffic“ 1968; „Last Exit“ 1969.
Total votes: 15