wissen.de
Total votes: 52
LEXIKON

Udmrtien

Republik innerhalb Russlands, nördlich der unteren Kama; 42 100 km2, 1,6 Mio. Einwohner, (davon 31% Udmurten), Hauptstadt Ischewsk; Anbau von Getreide, Flachs und Kartoffeln; Milch- und Fleischviehzucht, Waldwirtschaft, in den Städten Maschinenbau, Flachs-, Leder- und Holzindustrie; Eisenverhüttung; Abbau von Torf und Kohlen; Schiffahrt auf der Kama.
Total votes: 52