wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Wirbelströme

innerhalb von elektrischen Leitern (z. B. Blechen) geschlossen verlaufende Ströme, die durch ein veränderliches Magnetfeld entstehen. Sie erwärmen den Leiter und verbrauchen dabei einen Teil der dem Magnetfeld zugeführten Energie (Wirbelstromverlust).
Total votes: 0