wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Zellwolle

frühere Bezeichnung für Viskosespinnfasern. Der Name Zellwolle wurde 1935 für Chemiespinnfasern auf Cellulosebasis eingeführt und ersetzte die damalige Benennung Kunstspinnfasern. Später wurden nur noch Spinnfasern aus regenerierter Cellulose, schließlich nur noch nach dem Viskosespinnverfahren hergestellte als Zellwolle bezeichnet. Nach dem Textilkennzeichnungsgesetz ist für Zellwolle die Materialbezeichnung Viskose zu verwenden.
Total votes: 0