Gesundheit A-Z

Coccidioides-Mykose

eine Pilzerkrankung durch die Pilzart Coccidioides immitis. Die Sporen dieses Pilzes werden eingeatmet, was Symptome wie bei einer Erkältung hervorruft. Zusätzlich treten Gelenkschmerzen auf. Nach diesem Stadium kann die Coccidioides-Mykose ausheilen oder in seltenen Fällen sich auf innere Organe ausbreiten. Die Coccidioides-Mykose kommt hauptsächlich in den USA vor. Behandelt wird mit einem systemischen Antimykotikum.
Schwarze Löcher, All, Universum
Wissenschaft

Schwarze Löcher erschüttern das All

Die größten Energieschleudern im Universum sind unsichtbar – doch Astrophysiker können ihre Gravitationswellen nun im Wochentakt messen. von RÜDIGER VAAS Als am 11. Februar 2016 die erste Messung von Gravitationswellen bekannt gegeben wurde, schmückte die sensationelle Nachricht die Titelseiten vieler Zeitungen aus aller Welt....

Photovoltaikanlagen, Wetter
Wissenschaft

Wenn das Wetter das Netz beutelt

Je mehr elektrische Energie aus regenerativen Quellen wie Sonne und Wind erzeugt wird, desto anfälliger wird die Stromversorgung für kurzfristige Wettererscheinungen. Daher arbeiten die Forscher an immer präziseren und möglichst kleinräumigen Prognosen. von TIM SCHRÖDER Normalerweise lässt der Leuchtturm „Alte Weser“ weiße, rote...

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon