wissen.de
Total votes: 0
GESUNDHEIT A-Z

Crista

Kamm. In der Anatomie dient der Begriff Crista als Bezeichnung für verschiedene Strukturen, z. B. für die Cristae cutis (Hautleisten), die Crista iliaca (Darmbeinkamm), Crista intertrochanterica (die Leiste zwischen den beiden Trochanteren des Femurs), die Crista pubica (eine Knochenleiste am Schambein) oder die Crista supraventricularis (eine Muskelleiste im rechten Herzventrikel).
Total votes: 0