wissen.de
Total votes: 122
GESUNDHEIT A-Z

Digitoxin

ein Digitalisglykosid mit langsam einsetzender, dafür aber sehr lang andauernder Wirkung. Wegen der langen Wirkdauer kann es zu einer Kumulation des Wirkstoffs im Blut kommen. Digitoxin wird im Darm fast vollständig resorbiert und nicht über die Nieren ausgeschieden. Es eignet sich daher auch zur Behandlung von Patienten mit Nierenfunktionsstörungen.
Total votes: 122