Gesundheit A-Z

Erwartungsangst

ein Angstzustand, der durch die Erwartung eines als belastend empfundenen Geschehens (z. B. eine Prüfung) ausgelöst wird. Diese Erwartungsangst kann auch bei ansonsten gesunden Menschen mit vegetativen Symptomen wie Erblassen, Herz- und Atemstörungen und Missempfindungen des Magen-Darm-Bereichs einhergehen. Eine krankhaft übersteigerte Erwartungsangst wird als Erwartungsneurose bezeichnet und äußert sich in Störungen z. B. der Sprachfähigkeit (Stottern).
Scorpii, Sterne
Wissenschaft

Kosmische Nachzügler und Magnete

Zwei schwergewichtige Sterne endeten in einer katastrophalen Kollision. Das Verschmelzungsprodukt ist ein seltsam verjüngter Stern mit einem enormen Magnetfeld. von THORSTEN DAMBECK Zwei Sonnen strahlen hell im All, / bis sie aufeinanderprallen, / einsame Sterne ohne Wahl, / in kosmischer Gewalt gefangen“ – das hat das Programm...

Wissenschaft

»Der digitale Patient«

Wie sich Krankheitsverläufe und Therapieerfolge künftig besser vorhersagen lassen, erläutert Theresa Ahrens vom Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE in Kaiserslautern. Das Gespräch führte CHRISTIAN JUNG Frau Dr. Ahrens, was kann man sich unter einem digitalen Patienten-Zwilling vorstellen? In der...

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon