wissen.de
Total votes: 0
GESUNDHEIT A-Z

Erythrasma

eine Infektionskrankheit der Haut durch den Erreger Corynebacterium minutissimum. Ein Erythrasma tritt bevorzugt bei Männern auf. Dabei kommt es zu rotbraunen, leicht schuppenden Flecken, insbesondere in der Gegend der Leiste, Oberschenkelinnenseite, Achselhöhle und zwischen den Zehen. Unter Wood-Licht erscheinen die Hautflecken rot fluoreszierend. Die Therapie besteht in der Gabe von Antibiotika und/oder Antimykotika.
Total votes: 0