wissen.de
Total votes: 20
GESUNDHEIT A-Z

Extremitätenableitung

die Anordnung von Elektroden an Armen und Beinen, um ein Elektrokardiogramm abzuleiten. Die Extremitätenableitung nach Einthoven (auch Einthoven-Dreieck) und die Extremitätenableitung nach Goldberger sind Ableitungen in der Frontalebene des Herzens und ermöglichen eine Registrierung von Herzrhythmus, Lagetyp des Herzens, Erregungsausbreitung und pathologischen Veränderungen des Herzmuskels.
Total votes: 20