wissen.de
Total votes: 39
GESUNDHEIT A-Z

Fistel

unnatürliche Verbindung zwischen zwei benachbarten Organen mit einem Lumen, zwischen Blutgefäßen oder einem Organ und der Haut. Lebensgefährlich ist eine Fistel zwischen Luft- und Speiseröhre bei entzündlichen oder bösartigen Erkrankungen. Häufig kommen Fisteln bei entzündlichen Darmerkrankungen vor, z. B. beim Morbus Crohn, bei dem sich kleine Gangsysteme zwischen verschiedenen Darmteilen oder dem Darmlumen und der Haut (äußere Fistel) ausbilden. Auch im Bereich der Geschlechtsorgane und Harnblase entstehen häufig Fisteln. Die Behandlung besteht im Wesentlichen in einer Operation.
Total votes: 39