wissen.de
Total votes: 35
GESUNDHEIT A-Z

Fotosensibilisierung

übermäßige Strahlen- bzw. Lichtempfindlichkeit der Haut, die durch chemische oder pflanzliche Substanzen verursacht wird, die u. a. in Orangen, Hahnenfuß, Bärenklau, Petersilie oder Rispengras enthalten sind. Eine Fotosensibilisierung ist z. B. die Ursache für die Wiesengräserdermatitis.
Total votes: 35