Bildwb

Wie sieht die Bilanz des Sonnenkönigs aus?

Am Ende seiner 54-jährigen Regierungszeit hatte Ludwig XIV. durch seine Eroberungskriege das Territorium Frankreichs beträchtlich erweitert. Sein Hauptziel, es dauerhaft zur Vormacht in Europa zu erheben, war jedoch an den antifranzösischen Koalitionen gescheitert. Im Innern hatte Ludwig XIV. das System der »absoluten Monarchie« gegen die Opposition des alten Adels stabilisiert. Andererseits hinterließen die immensen Kosten seiner Kriegspolitik einen Schuldenberg, der zu einem Dauerproblem der französischen Monarchie im 18. Jahrhundert wurde.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch