wissen.de
Total votes: 32
GESUNDHEIT A-Z

Krankenversichertenkarte

elektronisch lesbare Karte anstelle des früher üblichen Krankenscheins als Nachweis der gesetzlichen Krankenversicherung eines Patienten. Auf der Krankenversichertenkarte sind Name, Geburtsdatum, Adresse, die Krankenkasse und die Gültigkeitsdauer der Versicherung angegeben; die Krankenversichertenkarte berechtigt zur Behandlung durch einen Vertragsarzt.
Total votes: 32