Gesundheit A-Z

Laryngoskopie

optische Unterscuchung des Kehlkopfs. 1. Indirekte Laryngoskopie: optische Kehlkopfuntersuchung, bei der die einzelnen Teile des Kehlkopfes mit einem in den Rachenraum vorgeschobenen Spiegel oder mit Hilfe eines Laryngoskops untersucht werden. 2. Direkte Laryngoskopie: optische Kehlkopfuntersuchung mit Hilfe eines Endoskops zur Beurteilung der Beschaffenheit und Beweglichkeit der Stimmlippen sowie des Schleimhautzustands. Auch Endoskopie.
Wissenschaft

Hölzerne Riesen

Windkraftanlagen aus Holz galten lange Zeit als nicht realisierbar. Doch nun setzt ein Umdenken ein, denn der natürliche Baustoff bietet strukturelle und auch ökonomische Vorteile. von JAN BERNDORFF Die Windenergiebranche steckt in einem Dilemma. Sie soll ein wichtiger Eckpfeiler der Energiewende sein und klimaschonend „grünen“...

Atomkerne, Uran, Elemente
Wissenschaft

Der Ursprung der schweren Elemente

Bei der Entstehung von Uran und Thorium sind neutronenreiche Atomkerne zentral. Eine neue Methode gibt Aufschluss über diesen Prozess – und fand schon ein neues Uran-Isotop. von DIRK EIDEMÜLLER Schon seit Jahrtausenden grübeln Menschen über die Natur und den Ursprung der Materie. Diese alte philosophische Frage hat sich im Lauf...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon