Gesundheit A-Z

Laryngoskopie

optische Unterscuchung des Kehlkopfs. 1. Indirekte Laryngoskopie: optische Kehlkopfuntersuchung, bei der die einzelnen Teile des Kehlkopfes mit einem in den Rachenraum vorgeschobenen Spiegel oder mit Hilfe eines Laryngoskops untersucht werden. 2. Direkte Laryngoskopie: optische Kehlkopfuntersuchung mit Hilfe eines Endoskops zur Beurteilung der Beschaffenheit und Beweglichkeit der Stimmlippen sowie des Schleimhautzustands. Auch Endoskopie.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache