wissen.de
Total votes: 0
GESUNDHEIT A-Z

Ozaena

Stinknase
chronische Erkrankung der Nase mit häufigem Nasenbluten, Atrophie der Nasenschleimhaut, ausgeprägter Borkenbildung und Absonderung eines übel riechenden Nasensekretes. Die Ursache der Ozaena ist nicht bekannt. Im fortgeschrittenen Stadium erlischt der Geruchsinn. Die bislang wenig effektive Behandlung Nasenspülungen, Nasentropfen und versuchsweise eine Operation zur Verkleinerung der Nasenhöhlen. Der starke Geruch führt häufig zu sozialer Isolation.
Total votes: 0