wissen.de
Total votes: 30
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Malesche

Ma|l|sche
f.
11
, meist Pl.; ugs.
Unannehmlichkeit, Schererei
[< 
frz.
mal(e)chance
„Pech, Unglück“, < 
mal
„schlecht“ und
chance
„Möglichkeit“]
Total votes: 30