wissen.de
Total votes: 3
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

adeln

adeln
V.
1, hat geadelt; mit Akk.
1.
in den Adelsstand erheben;
er wurde wegen seiner großen Verdienste geadelt
2.
auf eine höhere Ebene heben, schöner, vornehmer machen;
seine Gesinnung adelt seine Tat; ein von Güte geadeltes Gesicht
Total votes: 3