wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

asservieren

as|ser|vie|ren
V.
3, hat asserviert; mit Akk.
aufbewahren
[< 
lat.
asservare
„in Obhut nehmen, aufbewahren“, zu
servare
„erhalten, unversehrt bewahren, in Acht nehmen“]
Total votes: 0