wissen.de
Total votes: 17
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

besaufen

be|sau|fen
V.
103, hat besoffen; refl.; derb
sich b.
sich betrinken
Total votes: 17