wissen.de
Total votes: 12
GESUNDHEIT A-Z

Bindegewebe

Gewebe, das aus Fasern (Kollagenfasern, Elasticafasern, Retikulinfasern), Zellen (Fibroblasten, Fibrozyten) und Grundsubstanz (Salz, Wasser, Mukopolysaccharide) besteht. Das Bindegewebe füllt organfreie Räume aus, umhüllt Organe in Form einer Kapsel, dient der Unterteilung und Trennung von Organen und bettet Nerven und Gefäße ein.
Total votes: 12