Gesundheit A-Z

rheumatische Erkrankung

Rheuma; Rheumatismus
Oberbegriff für Erkrankungen des Stütz- und Bindegewebes, insbesondere der Gelenke, Muskeln und Gefäße, die in entzündliche Krankheiten (z. B. infektiöse Arthritis), Autoimmunerkrankungen (rheumatoide Arthritis oder Lupus erythematodes), degenerative Krankheiten (z. B. Arthrosen) und Weichteilrheumatismus (z. B. Fibromyalgie oder Polymyalgia rheumatica) eingeteilt werden. Auch Kollagenose.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel