wissen.de
Total votes: 24
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

indizieren

in|di|zie|ren
V.
3, hat indiziert; mit Akk.
1.
auf etwas hinweisen, der Beweis für etwas sein, auf etwas schließen lassen;
sein auffälliges Verhalten indiziert seine Mitwisserschaft
2.
als ratsam erscheinen lassen;
bei dieser Erkrankung ist eine andere Behandlung indiziert
erscheint eine andere Behandlung als ratsam
3.
auf den Index
(1)
setzen;
bestimmte Bücher i.
[in der 1. und 2. Bed. zu
Indiz,
in der 3. Bed. zu
Index,
beides < 
lat.
Indicere
„bestimmen, ankündigen“]
Total votes: 24