wissen.de
Total votes: 42
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Tinnef

1.
wertloses Zeug
2.
dummes Gerede
aus
rotw.
Tinnef,
jidd.
tinef „Kot, Dreck“, aus
hebr.
innūp „Schmutz“, zum Verb
hebr.
ānap (Intensivform innēp) „beschmutzen“
Total votes: 42