Wahrig Herkunftswörterbuch

salopp

nachlässig, bequem, ungezwungen
aus
frz.
salope „schlampig, schmutzig“, zu
frz.
sale „schmutzig“ und hoppe „Wiedehopf“ (der als bes. unreinlich galt)

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache