wissen.de
Total votes: 4
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

dahinstellen

da|hn|stel|len
V.
1, hat dahingestellt; mit Akk.
etwas d.
etwas unentschieden lassen, nicht näher betrachten, nicht untersuchen;
es sei dahingestellt, ob er wirklich dazu in der Lage ist; wir wollen es dahingestellt sein lassen, ob das tatsächlich möglich ist; ich möchte es vorläufig gerne noch d., ob
Total votes: 4